Hitman

Hitman: Die komplette erste Staffel (PS4) Test

  • Patrick Winter
  • 14/02/2017
  • 0

Hitman: Die komplette erste Staffel

Hitman: Die komplette erste Staffel
9

Hitman

9/10

    Pros

    • Dickes Paket
    • Drei tolle Bonus-Missionen
    • Spannende Aufgaben in tollen Locations
    • Professional-Modus mit verbesserter Gegner-KI
    • Elusive Targets cool gemacht
    • Sehr guter Soundtrack …
    • Siganture-Kills genial in Szene gesetzt

    Cons

    • … der aber leider nur digital beiliegt
    • Storyline bisweilen eher uninteressant
    • Episode 3 und 4 sind viel zu leicht

    Die erste Staffel von Hitman ist durch und Square Enix hat die Box-Version mit allen Episoden veröffentlicht. Und damit stellt sich für alle Download-Verweigerer die Frage: Lohnt sich der Kauf denn jetzt? Genau das beantworte ich euch in den nachfolgenden Zeilen. So viel sei vorab verraten: Wenn ihr Hitman bisher nicht gekauft habt, dann habt ihr etwas verpasst!

    Am Ende des Artikels findet ihr eine Übersicht mit allen Testberichten zu den jeweiligen Episoden. Diese hier nochmal aufzurollen, würde den Rahmen des Artikels ohnehin sprengen. Eine kurze Zusammenfassung der Locations soll euch aber nicht verwehrt bleiben. In Episode 1 verschlägt es Agent 47 nach Paris, wo er bei einer Mode-Show die Hintermänner einer fiesen Bande erledigen muss. Episode 2 dagegen schickt unseren liebsten Glatzkopf nach Italien, genauer gesagt Sapienza. In der dritten Episode wird es gar noch wärmer, denn der gute Agent befindet sich in Marrakesch, Marokko. Episode 4 dagegen zieht 47 nach Bangkok, wo er im tiefsten Asien in einem Luxushotel gleich zwei Typen um die Ecke bringen soll.

    Hitman

    In Colorado, der fünften Episode, haben die Entwickler ein neues Konzept ausprobiert. Stets in Gefahr und unter permanenter – gefühlter – Beobachtung erwartet euch hier die schwierigste Mission der ersten Staffel. Und am Ende geht es nach Japan, genauer gesagt Hokkaido. Und was bietet die physische Version darüber hinaus?

    Hitman – Das ist in der Box

    Neben den sechs Episoden des Sandbox-Spiels bekommt ihr einen Soundtrack in – leider – digitaler Form. Zudem gibt es ein Making-of des Spiels sowie drei Bonus-Missionen. Dazu zählen „Erdrutsch“, „The Icon“ und „Auf Sand gebaut“. PS4-Spieler freuen sich zudem auf exklusive Bonusaufträge im Rahmen der „Sarajevo Six“.

    HitmanIn „Erdrutsch“ verschlägt es Agent 47 erneut nach Sapienza, wo es einen korrupten Politiker auszuschalten gilt. Die bekannte Örtlichkeit erhält einen frischen Anstrich, denn am Hafen findet eine Party statt, auf der sich viele Menschen befinden. Ein gefundenes Fressen für den Meister der Verkleidung, der ein Leichtes haben sollte, im Tumult unterzutauchen. Oder etwa nicht?

    Auch „The Icon“ schickt den Glatzkopf nach Sapienza, wo er ein Filmset infiltrieren und einen zwielichtigen Darsteller erledigen muss. Und in „Auf Sand gebaut“ jettet der Hitman nach Marrakesch, wo er einem Whistleblower den Garausmacht. Insgesamt wissen die drei zusätzlichen Missionen sehr zugefallen, zumal sie die bereits bekannten Locations auf angenehme Art und Weise modifizieren.

    Zudem ist das Januar-Update vorinstalliert. Damit gibt es den neuen „Professional“-Modus, über den wir bereits ausführlich in dieser News berichtet haben.

    Und hier findet ihr auch alle Tests zu den sechs Episoden des Spiels:


    Fazit:

    Wenn euch das Episodenkonzept wirklich, wirklich missfallen hat und ihr bis heute nicht zugeschlagen habt: Jetzt spätestens solltet ihr euch das neueste Abenteuer von Hitman kaufen. Mit der ersten Staffel läuft der Agent zur Höchstleistung auf und spielerisch bekommt ihr hier den bisher besten Ableger der Reihe. Das Sandbox-Gameplay ist herausragend, die Möglichkeiten immens. Und der fortlaufende Support des Spiels mit seinem stetigen Fluss an neuen „Elusive Targets“ sowie Community-Herausforderungen sorgt für enorm viel Abwechslung. Ich kann es kaum abwarten, Season 2 zu zocken!

    Kleiner Hinweis: Gegenüber der Original-Wertung (8/10) werte ich die Box aufgrund ihres Umfangs und dem Januar-Update um einen Punkt auf.

    Patrick Winter

    ... ist seit 2013 Redakteur bei Spieletester.com. Inzwischen leitet er die News-Redaktion und kümmert sich um die täglichen Nachrichten aus der Spielewelt. Er gehört zu den wenigen Spielern, die keine richtige Präferenz haben und das zocken, was ihnen gerade Spaß macht.

    Hitman: Die komplette erste Staffel (Patrick Winter)

    Das Sandbox-Gameplay ist herausragend, die Möglichkeiten immens. Hitman ist zurück und das besser denn je.
    9
    Previous «
    Next »

    Kommentar hinterlassen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.