Berserk and the Band of the Hawk

Berserk and the Band of the Hawk (PS4) Test

  • Sina Jozi
  • 16/03/2017
  • 0

Berserk and the Band of the Hawk

Berserk and the Band of the Hawk
7

Berserk and the Band of the Hawk

7/10

    Pros

    • Spannende Modi…
    • Fesselnde Anime-Cutszenes
    • Die Kämpfe lassen einen ins Spiel versinken, wie im Anime
    • Japanische Stimmen aus dem Anime sind wieder dabei

    Cons

    • Die nach einer kurzen Zeit alle dasselbe bieten
    • Gegner sind oftmals zu einfach und fordern nicht oft

    Koei Tecmo hat mit Berserk and the Band of the Hawk einen legendären Manga und Anime auf die neuesten Plattformen gebracht. Wer noch nichts von Guts und seinen Geschichten gehört hat, sollte entweder das Spiel spielen oder nachschauen bzw. nachlesen. Wie der Titel auf der PlayStation 4 ist, erfahrt ihr im folgenden Test.

    Berserk and the Band of the Hawk – One Sword to rule them all

    In Berserk and the Band of the Hawk spielt ihr den jungen Guts. Dieser fängt in dem Anime direkt seinen Rachefeldzug an. In dem Spiel geht es jedoch erst um die Anfänge der ganzen Geschichte. Wie ihr euch das ganze Spiel vorstellen könnt? Nach einer Art Dynasty Warriors. In recht großen Arealen dürft ihr euch mit Guts und seinem riesigen Breitschwert durch die Horden von Gegnern prügeln.

    Berserk and the Band of the Hawk

    Dabei stehen euch Combos aller Art zur Verfügung sowie eine extra Leiste, die sich durch das Töten von Gegnern auflädt. Wenn der Balken dann endlich gefüllt ist, könnt ihr einen extrem starken Angriff freisetzen, der gerne mal 100 Leute mit sich reißt. Dabei lässt sich auch das Gore Potenzial des Spiels hervorragend anschauen.

    Sobald der Weg langsam geräumt ist, kommt es zum eigentlich spannenden Teil des Spiels. Die KI der normalen Gegner ist meist nämlich gar nicht so gut. Bei Bosskämpfen wird der Spieler jedoch ordentlich gefordert. Zur Belohnung gibt es daraufhin spannende Anime-Cutszenes, die etwas länger gehen. Dadurch erfährt der Spieler nicht nur etwas von der Geschichte, sondern kann wirklich in das ganze Geschehen eintauchen.

    Nach Jahren noch ein Hit

    Berserk and the Band of the HawkDamit die Anime Szenen umso besser werden, gibt es beim japanischen Voice Over die originalen Sprecher aus dem Anime. Das macht den ganzen Titel umso authentischer. Wer gerade keine Lust mehr auf die Story hat, kann sich an die anderen Modi wagen. Einmal stehen dem Spieler Free Play und dann noch Endless Eclipse zur Verfügung. Im Free Play habt ihr die Möglichkeit alle erledigten Stages nochmal zu spielen. Was ihr davon habt? Ganz einfach, denn ihr dürft zwischen euren Lieblingscharakteren aus der Serie wählen. Wer also Guts gar nicht am meisten mag, kann sich in diesem Modus nochmal richtig austoben. Wem das zu langweilig wird und mehr Herausforderungen haben möchte, kann auch den Endless Mode spielen. Dort kämpft ihr wieder mit eurem Lieblingscharakteren bis zum abwinken, erhaltet Geld und könnt euer Equipment verbessern, um immer weiter zu kommen. Das Upgraden gilt natürlich auch für die anderen Modi.

    Wer jedoch mehrmals alles gezockt hat, wird trotz des anfänglich spannenden Spiels feststellen, dass es sehr repetitiv wird. Das ist leider ein Manko an diesem ansonsten so guten Titel.


    Fazit

    Mit Berserk and the Band of the Hawk dürfte sich mindestens jeder Dynasty Warriors- und Fan der Serie mehr als nur anfreunden können. Der Titel macht sehr viel Spaß und ist dank japanischer Sprachausgabe und schicker Anime-Sequenzen gelungen. Probleme sehe ich leider nur mit der Langfristigkeit des Spiels, denn die ist leider nicht so, wie es hätte sein können.

    Berserk and the Band of the Hawk (Sina Jozi)

    Mit Berserk and the Band of the Hawk dürfte sich mindestens jeder Dynasty Warriors- und Fan der Serie mehr als nur anfreunden können.
    7
    Previous «
    Next »

    Kommentar hinterlassen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Spamschutz *

    Neverwinter spielen
    Drakensang spielen
    Dragonborn spielen
    Scroll Up
    Facebook
    Facebook
    Google+
    https://spieletester.com/testberichte/berserk-and-the-band-of-the-hawk
    Pin it!