Impact Winter

Impact Winter (PC) Vorschau

  • Adam Smieja
  • 15/02/2017
  • 0

Impact Winter ist ein neuartiges Survival-Spiel von Entwickler Mojo Bones. Dabei gilt es in einer postapokalyptischen Welt nicht einen Tag, sondern 30 am Stück zu überleben. Erst dann ist nämlich die Rettung in Sicht. In der Rolle des Jacob Solomon gilt es zusammen mit weiteren Überlebenden zu überleben. In einer eisigen Kälte, die nicht allzu lange auszuhalten ist. Wie sich das Indie-Spiel macht, erfahrt ihr in den nachfolgenden Zeilen.

Die Hintergrundgeschichte von Impact Winter klingt sehr real. Ein Asterioid stieß mit der Erde zusammen und plötzlich ist alles anders. Aus der uns bekannten Welt ist eine schneebedeckte Einöde geworden, die absolut lebensfeindlich ist. Jacob findet in einer im Schnee begrabenen Kirche vier weitere Überlebende und ihren Roboter namens AKO-LIGHT. Alle von ihnen sind Spezialisten auf einem Gebiet, sodass sich schnell Synergieeffekte bilden. Und als der Funkspruch erklingt, dass in 30 Tagen Hilfe kommt, kennen sie nur ein gemeinsames Ziel: Am Leben bleiben.

Impact Winter

Impact Winter – Don’t freeze

Wenn ihr euch schon jetzt darauf freut, Impact Winter mit einer Gruppe von Freunden zu zocken: Das geht leider nicht. Der Titel von Mojo Bones ist nämlich ein reines Einzelspieler-Erlebnis. Man wollte einfach mal etwas anderes machen und eine Geschichte erzählen ohne zu stark den möglichen Einfluss anderer Spieler zu berücksichtigen. Ein cleverer Schachzug, denn spielerisch gibt es viele Elemente, die auf Titel wie Don’t Starve verweisen. Nichtsdestoweniger bietet Impact Winter allerhand eigene Ideen, um nicht wie eine bloße Kopie zu wirken.

Zu Beginn meiner Partie galt es, mich mit den vier anderen Charakteren anzufreunden. Eine Hand wäscht die andere, sozusagen. Nachdem ich ihnen verschiedene Spezialisierungen zugewiesen habe, geht es auch schon raus in die eisige Wildnis. Aber nicht, ohne vorher Proviant mitzunehmen. Denn wie auch in anderen Survival-Spielen gilt es regelmäßig zu essen, trinken, schlafen und rasten. Jacob ist nämlich kein Übermensch, ebenso wenig wie die anderen Überlebenden. Deren Schicksal liegt auch in eurer Hand, denn wenn ihr mehrere Tage oder Wochen ohne Nahrung zurückkehrt, sterben sie.

Impact WinterDer permanente Tod eines Charakters hat natürlich einen Einfluss auf das Spielerlebnis, denn dann stehen die einzigartigen Fähigkeiten nicht mehr zur Verfügung. Die Lage wird also verzwickter. Auf dem Weg durch die Einöde findet ihr natürlich auch andere Überlebende, die eure Hilfe brauchen. Ich fand beispielsweise jemanden, der ein Objekt verloren hat. Wenn ihr solche Aufträge abschließt, gewinnt ihr Erfahrungspunkte. Mit ihnen steigt Jacob im Level auf und erlernt neue Fähigkeiten oder kann andere Spezialisierungen erhalten. Zudem gibt es allerhand Höhlen, die nur so vor Loot strotzen. Das Management des Inventars spielt natürlich eine maßgebliche Rolle. Was will ich mitnehmen? Mehr Holz, um das Lagerfeuer anzuheizen oder lieber eine Angelroute, um in Seen zu fischen? Von solchen Entscheidungen lebt Impact Winter.


Ersteindruck:

Impact Winter hat ein sehr interessantes Konzept und eines, das sich sehr wohltuend von den anderen Suvival-Games abhebt. Der permanente Tod der anderen Überlebenden birgt das Potenzial, die gesamte Lage für den Rest außer Kontrolle geraten zu lassen. „Jedes Leben zählt“ trifft auf Impact Winter sehr gut zu. Die zufällig generierten Welten sorgen dabei für die nötige Abwechslung, um auch beim zweiten, dritten oder x-ten Anlauf immer wieder neue Erlebnisse zu finden. Ich weiß schon jetzt, dass Kollege Kleidt zig Stunden investieren wird, sobald er den Titel in die Finger kriegt.

Kurzum: Wenn euch Titel wie Don’t Starve zusagen, dann solltet ihr Impact Winter unbedingt im Auge behalten!

Impact Winter (Adam Smieja)

Impact Winter hat ein sehr interessantes Konzept und eines, das sich sehr wohltuend von den anderen Suvival-Games abhebt.
Previous «
Next »

Kommentar hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neverwinter spielen
Drakensang spielen
Dragonborn spielen
Scroll Up
Facebook
Facebook
Google+
https://spieletester.com/previews/impact-winter-vorschau
Pin it!