Novomatic entscheidet über Rückzug vom deutschen Markt

novomatic

Novomatic-Entscheidung schockt die Casino-Welt Deutschlands

Januar 2018 – Keiner hat es kommen sehen, niemand hat damit gerechnet und deshalb schlug die Meldung in der deutschen Online-Casino-Welt wie eine Bombe ein.
Die Novomatic Gruppe, ein weltweit agierender Konzern für Glücksspiele, entscheidet kurzfristig über den Rückzug all seiner Casinospiele vom deutschen Markt. Die mybet-Gruppe erhielt Anfang Januar 2018, ohne eine Vorab-Ankündigung, von Novomatic die Information, dass mit sofortiger Wirkung alle von der Gruppe angebotenen Casinospiele in Deutschland abgeschaltet werden.

Da mybet mit einem Konzern der Novomatic Gruppe einen Exklusiv-Vertrag hatte, musste infolgedessen das komplette Live-Casino-Programm von mybet zum Jahreswechsel heruntergefahren und abgeschaltet werden. Dieses Abkommen trifft natürlich auch die vielen anderen Online-Casinos im deutschen Markt unvorbereitet. Viele Spieler sind verwirrt und betrauern die Novomatic-Entscheidung, weil deren Spiele jetzt nicht mehr verfügbar sind.

Für die mybet-Gruppe ist es kein allzu großer Verlust, denn im Rahmen der Live-Casinos wurden bislang nur geringe Anteile des Konzernumsatzes generiert, deren Fehlen keinen allzu  großen Einfluss auf die „Gesundheit“ des Konzerns haben wird.

Gute Nachrichten für mybet-Freunde

Aktuell sind von Seiten der mybet-Group Verhandlungen mit einigen anderen Casinoanbietern im Gange. Die Verantwortlichen des Konzerns sind sehr zuversichtlich, dass es schon in Kürze wieder ein Live-Casino-Angebot von mybet-Seite geben wird.

Hoffen wir, dass sich schnell alles zum Guten wendet und uns bald wieder das volle Programm von mybet zur Verfügung stehen wird.

Antwort hinterlassen

Please enter your comment!
Please enter your name here